Die bessere Alternative sein!

Für Kunden, für Mitarbeiter, in Verdrängungsmärkten.

Aufträge und Mitarbeiter sind hart umkämpft. Gut, wenn Ihr Unternehmen dann oft die bessere Alternative ist. Dafür arbeiten Geschäftsführer und Führungskräfte mit mir als Business Sparringspartner zusammen. Bundesweit, seit 10 Jahren. Gemeinsam arbeiten wir am größten effektiven Hebel zum Gestalten und Steuern von Unternehmen, an der Leadershiparbeit: Sie prägt die Unternehmenskontur und Positionierung im Markt, die Organisation, die Methoden-, Prozess- und Tool-Landschaft, und vor allem die Interaktionen mit Kunden, Mitarbeitern und Partnern. Wie sie prägt, ist abhängig von Haltung und Sichtweisen. Vor allem zu dem, was Leadership ist, was Kernaufgaben sind und welche Ausprägungen sie im aktuellen und zukünftigen Kontext haben, der geprägt ist durch Unbeständigkeit, Unsicherheit, Komplexität und Mehrdeutigkeit.

 

Elmar Schacht, Business Sparringspartner

bundesweit, seit 10 Jahren

Profil ansehen

Business Sparring

 

Unabhängig, auf Augenhöhe, im offenen Austausch. Für andere Sichtweisen und neue Perspektiven. Um das zu sehen, was fehlt, was nicht zusammen passt, was erfolgreicher macht, auch durch weglassen, was anders gestaltet und gelebt mehr Zukunftsfähigkeit, Attraktivität und Erfolg ermöglicht. Damit bei diesem Austausch eine passende Lösung entsteht. Und diese auch realisiert und gelebt wird.

 

Die Vorteile

 

Anders als Beratung und Coaching: Ein Berater analysiert den Ist-Zustand und formuliert ein Lösungskonzept. Ein Coach bietet einen Reflexionsraum zur Entwicklung eigener Lösungen des Coachees. Beim Business Sparring entwickelt sich eine Lösung aus den Interaktionen mit dem Sparringspartner. Dabei ist er nah an der gelebten Praxis. Die Vorteile: Business Sparring ermöglicht nicht nur schnellere Lösungen und mehr Möglichkeiten beim Gestalten der Lösung, der Sparringspartner ist auch beim Realisieren an Bord. Denn erst mit dem Realisieren kommen für Sie die Vorteile, aber auch die Gefahr, dass das Bewährte wieder Oberhand bekommt. Fatal ist beim Zurückfallen nur, dass weitere Anläufe von Veränderungen oder vom Wandel immer schwieriger werden. Auch deshalb ist der Sparringspartner an Bord: für das Spurhalten beim Realisieren. Mit dem notwendigen Distanzblick wirkt er effizient gegen ein Zurückfallen in alte Muster.

v:raum business sparring

Leadershiparbeit

Druckversion Druckversion | Sitemap
v:raum business sparring | Leadershiparbeit