Schaffen Sie einen Rahmen und Situationen, damit sich Kunden und Mitarbeiter mit Ihrem Unternehmen verbinden.

Die Wurzeln hierzu sind:

Führungsarbeit

 

Agieren Sie mit den grundlegenden Mechanismen  von Führung - unabhängig von Trends und Moden. Gestalten Sie einen Rahmen, der individuelle Potential-Entfaltung und erfolgreiche Zusammenarbeit ermöglicht. Führen Sie als Enabler. Damit Sie High-Potentials als Mitarbeiter gewinnen und mit ihnen ein schlagkräftiges Team bilden. Für mehr Produktivität und geringere Transaktionskosten.

 

 

Kontur

 

Bewegen Sie sich mit einem klaren und attraktiven Unternehmens-Profil, das sich von Ihrer Konkurrenz abhebt, mit Ihrer originären Story. Als Basis für ein erfolgreiches Agieren aller Ihrer Disziplinen, vor allem von Vertrieb, Key Account Management und externe Kommunikation. Damit Sie Kunden und Mitarbeiter leichter gewinnen und auf die Frage „Warum Ihr Unternehmen?“ mit Substanz antworten und überzeugen.

 

 

Interaktionen

 

Schaffen Sie positive Erlebnisse, übertreffen Sie möglichst Erwartungen. Angenehmes und kompetentes Interagieren mit Ihren Kunden, Mitarbeitern und Partnern macht Ihren Vorsprung im Markt aus. Aufgaben vor allem für Ihre Führungskräfte und für Ihre Disziplinen Vertrieb, Key Account Management und externe Kommunikation. Damit Sie sich erfolgreich von Ihrer Konkurrenz abheben.

 

 

v:raum gestaltet zusammen mit Ihnen

Veränderungen an diesen Wurzeln.

Die Erfolgsmethode für alle Unternehmen gibt es nicht!

Mit sogenannten „Erfolgsmethoden“ sehen sich viele auf der sicheren Seite. Sicher ist aber nur, dass diese Methoden in einem bestimmten Kontext funktioniert haben. Und ganz sicher haben Sie einen anderen. Deshalb erarbeitet v:raum zusammen mit Ihnen Ihre spezifische Lösung - von den Wurzeln der Probleme denkend, konsequent und mit einem klaren, abgestimmten Rahmen. Vor allem aber mit einem anderen Denken. Albert Einstein wusste, dass man Probleme niemals mit derselben Denkweise lösen kann, durch die sie entstanden sind.

Denken Sie von den Wurzeln der Probleme.

Und anders als bisher.

Geben Sie Ihrem Unternehmen Raum für Veränderungen.

Haben Sie das Gefühl, dass Sie etwas ändern müssen in Ihrem Unternehmen? Weil zum Beispiel Umsatz oder Rendite sinken, die Mitarbeiter-Auslastung höher liegen könnte, mehr Geschäft generiert werden müsste, keine passenden Bewerber gefunden werden, die Fluktuation zu hoch erscheint oder die Projektergebnisse ertragreicher sein könnten. Im Folgenden erhalten Sie eine Auswahl von Veränderungsgedanken, die in der Praxis oft anzutreffen sind.

Auswahl an Veränderungsgedanken

Führungsarbeit verändern?

 

Sie denken darüber nach, den größten Wirkungshebel in Ihrem Unternehmen, die Führungsarbeit zu verändern? Für mehr Produktivität und weniger Transaktionskosten.

 

 

Zukunftsfähig organisieren?

 

Sie denken darüber nach, wie Sie Ihr Unternehmen zukunftsfähig organisieren können? Wie das für Ihre Aufbau- und Ablauf-Organisation aussehen kann?

 

 

Digital dosiert?

 

Sie beschäftigen Fragen zur Digitalisierung? Zum Beispiel welche Konsequenzen diese auf Ihre Führungsarbeit und auf die Interaktionen mit Ihren Kunden und Mitarbeitern hat. Wann der Einsatz digitaler Tools und Prozesse vorteilhaft ist und wann dieser ins Kontraproduktive kippt. Für ein erfolgreiches Agieren mit dosierter Digitalisierung.

 

 

Attraktiver positionieren?

 

Sie wollen mehr Vorsprung vor Ihrer Konkurrenz, wollen mehr Kontur am Markt erlangen, mit einem klaren und attraktiven Unternehmensprofil wahrgenommen werden?

 

 

Generationswechsel?

 

Sie planen einen Wechsel in der Unternehmensführung, stehen vor einem oder sind im Generationswechsel? Was ist für ein erfolgreiches Gelingen zu tun, was zu vermeiden?

 

 

Kunden Interaktionen?

 

Sie denken darüber nach, Ihre Disziplinen Vertrieb, Key Account Management, Marketing, Öffentlichkeitsarbeit und Social Media neu zu gestalten und sinnvoll als einen Bereich Kunden Interaktionen zu führen, der sich durch Kreativität für das nachhaltige Verbinden mit Ihren Kunden auszeichnet?

 

 

Ende der Auswahl

Was sind Ihre Gedanken zum Verändern?

Das wichtigste Werkzeug: Blickwinkel ändern.

Werkzeuge / Leistungsformen

v:raum agiert zusammen mit Ihnen in den Formen Beratung: Vielfach sind Analysen der Ausgangspunkt von Veränderungen. v:raum setzt hier an und entwickelt mit Ihnen zusammen Konzepte mit klar skizzierten Leitplanken und Maßnahmen für eine nachhaltige Lösung. Enabling: Im Kern geht es um einen vertrauensvollen, meist bilateralen Austausch zwischen Führungskräften und v:raum. Als Coach oder Sparringspartner agierend, gibt v:raum externe Feedbacks und initiiert über gezielte Impulse und Fragestellungen Perspektivenwechsel - die Voraussetzung für Veränderungen. Veränderungsmanagement: Avisierte Veränderungen und Maßnahmen werden erst mit ihrer Umsetzung wertvoll. v:raum steuert in enger Zusammenarbeit mit Ihnen das Realisieren, über einen vereinbarten Zeitraum, mit einem definierten Rahmen. Mit der nötigen Konsequenz und mit dem erforderlichen Pragmatismus.

Leistungsorte

v:raum agiert zusammen mit Ihnen, überwiegend also vor Ort bei Ihnen. Bundesweit.

Kontakt

Anrufen unter 0531 122.92.858

Druckversion Druckversion | Sitemap
© v:raum unternehmensberatung | Eichhof 8, 38159 Vechelde | 0531 122.92.858 | info@vraum.de